Recht
RECHT Das Thema Recht ist für SEO und Onlinemarketing nicht ganz unwichtig. Schnell hat man bei Nichteinhaltung der Regeln eine Abmahnung im Haus und die kann teuer werden. Sich mit dem Thema Recht zu befassen ist also wichtig.

Recht

DSDS-News.de oder was man mit Marken nicht tun sollte

Tweet Wie die meisten von euch sicherlich wissen, führt Philipp Klöckner seit einer Abmahnung von RTL im März einen Prozess gegen den Sender. Grund der Abmahnung ist und war die Nutzung der Domain www.dsds-news.de. Diese trägt deutlich sichtbar die markenrechtlich geschützten 4 Buchstaben als Frontfahne.  Hinter der Abmahnung stand und steht sicherlich die Angst weiterhin […]

NADS/Adnation ? oder die Namenswandlung von Adical

TweetAdical ist ja seit einiger Zeit am Markt und sicherlich vielen als Versuch bekannt einen “freien, redaktionellen” und vorher “non-commercial” oder “comercial critical” Markt zu beackern. Auch das Adical dabei ein paar Probleme hatte dürfte bekannt sein. Ein neues (schon seit Anfang Juni) Problem hat Adical jetzt mit seinem Namen. Adical hat nach Meldungen eine […]

Impressum als Grafik oder in Flash? SEOs aufgepasst

TweetWo und wie baue ich das Impressum in meine Seiten ein ? Das ist ist sicherlich eine Frage, die sich jeder SEO unweigerlich stellen wird und muss. Mit wo und wie meine ich jetzt aber nicht die rechtlich notwendigen Inhalte des Impressums, sondern die Möglichkeit der Darstellung des Impressums als Grafik oder als Einbau in […]

Anwälte dürfen nicht bei AdWords werben

Tweet[inspic=132,leftclear,,0] So war zu mindest die Überschrift in einem Beitrag auf Heise. Wer den Beitrag dann genau gelesen hat, wird schnell erkannt habe, dass es kein Grundsatzurteil war, was die Richteram Landgreicht München I gesprochen haben. In dem konkreten Fall warb eine Kanzlei bei AdWords mit dem Namen eines Mandanten. In diesem Fall eine Fondgesellschaft […]

Recht

Markenrecht und Abmahnungen, Leistungsschutzrecht und Persönlichkeitsrechte, das Urheberrecht und vieles weitere: das Internet ist zumindest in Deutschland kein rechtsfreier Raum und der Webmaster muss bei allem was er tut immer ein Auge auf die Rechtslage haben. Es beginnt bei der Pflicht als Seitenbetreiber, ein Impressum auf der Seite zu führen und der Webseitenbetreiber muss sich immer im Klaren sein, dass er bei allem was er tut die entsprechenden Gesetze immer im Auge haben muss. Ein einfaches Grundwissen reicht meist aus, für die handfesten Rechtsfragen ist es sinnvoll, einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen. Wenn wir hier über Rechtsthemen schreiben, machen wir das immer durch die SEO - Brille und nicht, weil wir Rechtsauskünfte leisten könnten.