OMD 2008 Tag 1

Die OMD 2008 hat wieder alle nach Düsseldorf gelockt, die auch nur irgend etwas mit Onlinewerbung zu tun haben. So waren auch aus dem Bereich SEO wieder sehr viele Gesichter zu sehen. Ich kam gestern erst gegen 14.00 Uhr an und machte mich dann gleich an die Arbeit, die ganzen Verabredungen und Treffen hinzubekommen. Bedeutet : Das Telefon klingelte in einer Tour.

Am Ende des normalen Messetages waren dann auch sehr nette Gespräche dabei, die alleine es schon lohnend machten nach Düsseldorf zur OMD zu fahren.

Nach der eigentlichen OMD 2008, also dem ersten Tag ging es dann zu der ViralParty von Randolf. Der OMClub Party.

Als wir dort ankamen, war es noch ziemlich leer. Doch das änderte sich sehr schnell. Insider rechneten mit bis zu 1.000 Leute. Wenn man sich dann die Location so angesehen hat, fragte man sich schnell, wo die hin sollten. Klar, der ganze Parkplatz war frei, aber es war auch hinten raus ziemlich kalt. Naja, ich bin ja sowieso nicht ein Freund solcher überfüllter Veranstaltungen und wenn dann drinnen auch noch geraucht werden kann, wird das nicht besser. Aber das ist nur meine Sicht. Die meisten werden sich sicherlich köstlich amüsiert haben.

Insgesamt cool, wie diese Veranstaltung entstanden ist. Also Anerkennung an Randolf und Co.

So, dass war dann auch der erste Tag. Heute kommt dann noch der halbe zweite, weil ich um 15.30 Uhr schon wieder im Flieger sitze.

Hinten raus noch ein paar Bilchen :

omd-2008-1

Riesenkickern

omd-2008-2

Jojo, Sammy und … auf dem Weg zur OMClub Party

omd-2008-3

Gerald, neuerding mit besserer Ausrüstung

omd-2008-4

Essen auf der Party war schon ziemlich teuer. Zu teuer muss ich sagen. 5.50 € für ne Scheibe Nackensteak, naja. Der Hunger treibt es rein.

omd-2008-5

Fischerländer und Mindnich

omd-2008-6

Mediadonis machte mal wieder die Ansage auf der Party und kürte auch den Gewinner des Befreiphones

omd-2008-7

Es war wirklich sehr voll und verqualmt. Erinnerte mich sehr an Webbys erste Schritte mit dem Hannover Stammtisch.

18 Antworten auf OMD 2008 Tag 1

Damian

Na, voll war es definitiv. Etwas enttäuschend und wenig glamourös kam Google daher. Ich finde, für ein 10 Jahres Jubiläum hätten die sich eigentlich etwas einfallen lassen können oder?

Ansonsten fand ich den gestrigen Tag sehr genial, auch wenn viele Firmen dabei waren, von denen man jetzt schon sagen kann, dass deren Präsenz sicherlich nicht von langer dauer sein wird.
Die zweiten Messehalle war aber dafür etwas unspektakulär, was man auch an den wenigen Besuchern gesehen hat. Der Hauptfokus lag eindeutig auf der ersten großen Halle mit dem ganz dicken Vermarktern.

Grüße Damian

Pingback: Bergmensch SEO aus den Alpen » OMD Berichte

Pingback: 7 “Danke schöns” für einen gelungenen Abend | Paranoidr.de

Pingback: dsohm´s Online Marketing Blog » Blog Archive » Das war die OMD 2008

Pingback: datenschmutz.net

Pingback: datenschmutz.net

Pingback: OMD - alle Berichte und Fotos